frischer und
bewusster essen


Basische Ernährung

Der basischen Ernährung, die in der alternativen Medizin seit Anfang des 20. Jahrhunderts als gesundheitsfördernd empfohlen wird, liegt die Hypothese zugrunde, dass durch die übliche „westliche“ Ernährung eine Übersäuerung des Körpers verursacht wird, wodurch ein Ungleichgewicht des Säuren-Basen-Haushaltes entsteht. Dies wird als gesundheitsschädigend eingestuft.

Aufgrund ihrer Eigenschaften werden Lebensmittel in basisch, leicht basisch, leicht ansäuernd und ansäuernd eingeteilt. Der optimale Anteil „basenbildender“ Lebensmittel sollte 2/3 ausmachen.

Rezepte für eine basische Ernährung haben wir hier für dich zusammengestellt.

zurück | nach oben