frischer und
bewusster essen


Vegetarische Ernährung

So viele Unterschiede es im Vegetarismus gibt, eines ist den Vegetariern gemein: sie verzichten auf Fleisch und Fisch.

Im Gegensatz zur veganen Ernährung, in der gar keine tierischen Produkte vorkommen, nehmen Vegetarier Milch und Milchprodukte (wie Quark, Käse, Joghurt) und Eier zu sich. Diese Gruppe wird als Ovo-Lakto-Vegetarier bezeichnet. Verzichtet man zusätzlich zum Fleisch auch auf Eier, nimmt aber auch weiterhin Milchprodukte in den Speiseplan auf, handelt es sich um Lakto-Vegetarier. Die Bezeichnung für einen Menschen, der auf Milchprodukte verzichtet, jedoch nicht auf Eier, lautet Ovo-Vegetarier.

Auch für diese Ernährungsform bestehen unterschiedliche Motivationen. Zentraler Punkt dürfte die Empathie zum Tier als Mitgeschöpf sein, wie auch beim Veganismus (Compassionate Food). Konsequente Vegetarier verzichten auch auf Produkte, die Gelatine enthalten. Das bedeutet beispielsweise bei Wein oder Fruchtsäften auch darauf zu achten, dass diese nicht mit Gelatine oder anderen tierischen Produkten geklärt wurden.

Auch der gesundheitliche Aspekt kann im Vordergrund stehen, mit dem Wunsch einer stärker pflanzlich orientierten Ernährung aber ohne den Wunsch, sich ausschließlich pflanzlich zu ernähren. Ob ein gesundheitlicher Bonus durch die vegetarische Ernährung erzielt wird, hängt stark von dem individuellen Speiseplan ab. Liegt der Schwerpunkt auf schnell verfügbaren Kohlenhydraten (z.B. Süßigkeiten) ohne auf eine ausreichende Ballaststoffzufuhr und eine ausgewogene Energiebilanz zu achten, so ist dies sicherlich zu verneinen. Einen Nährstoffmangel muss man bei einem ausgewogenen und bewussten vegetarischen Lebensstil nicht befürchten.

Die sog. Pescetarier nehmen eine Sonderstellung ein. Sie nehmen Milchprodukte, Eier und Fisch und/oder Meeresfrüchte zu sich. Meist geschieht dies aus gesundheitlichen Aspekten (Stichwort Ω-3-Fettsäuren). Eine weit verbreitete Meinung ist, dass das Schmerzempfinden von Fischen und Weichtieren aufgrund eines anderen Nervensystems nicht vorhanden ist. Diese Aussage kann jedoch bezweifelt werden. Insgesamt sind die Ausprägungen in dieser Ernährungsform weit gefächert.

Zahlreiche vegetarische Rezepte gibt's hier.

zurück | nach oben