frischer und
bewusster essen


Rohkost

Im Gegensatz zur veganen Rohkosternährung, die völlig auf tierische Produkte verzichtet, gibt es auch Rohkost basierte Ernährungsstile, welche tierische Produkte einschließen (Fleisch, Fisch, Eier).

Bei Zutaten tierischer Herkunft spielt die Frische und Hygiene eine übergeordnete Rolle.

Rohköstler nehmen möglichst nur Nahrung zu sich, die nicht über 42°C erhitzt werden oder wurden. Es handelt sich somit um eine sehr natürliche Form der Ernährung, da geringe chemische und physikalische Einflüsse auf die verwendeten Lebensmittel einwirken.

Rund um dieses Thema hat sich im Lauf der Jahre international eine umfassende und äußerst kreative Zubereitungskultur mit unzähligen Rezeptkreationen entwickelt.

Mit Hilfe von Hochleistungsmixern, die schnelles Pürieren ohne zu starke Erhitzung ermöglichen und Dörrgeräten, die einen integrierten Temperaturregler besitzen, können die nötigen Bedingungen zur Einhaltung der Rohkostkriterien gewährleistet werden.

Aufgrund dieser Zubereitungstechniken ergeben sich ganz neue Möglichkeiten, Lebensmittel und Speisen auf höchstem Niveau zu kreieren.

Rohkost-Rezepte gibt es hier.

zurück | nach oben