frischer und
bewusster essen


Grüne Smoothies

Smoothie ist der Übergriff für Mixgetränke aus fein püriertem Obst, Blattgemüse, Kräutern und/oder Milchprodukten (tierisch oder pflanzlich) in verschiedenen Variationen. Der Name kommt aus dem englischen, abgeleitet von smooth = cremig, geschmeidig und trägt den sehr klein und fein verarbeiteten Zutaten Rechnung.

Als Durstlöscher sind sie nicht geeignet, beinhalten sie doch eine Fülle an Nährstoffen, Nährwerten, Vitaminen und Ballaststoffen. Sie sind, abhängig von der Zusammensetzung der Zutaten, eher als eigenständige Mahlzeiten zu betrachten. Je nach Zutat (Stichwort Früchte) können Smoothies auch so einiges an Fruchtzucker und Kohlenhydraten aufweisen.

Je frischer, desto optimaler. Viele Zutaten sind äußeren Einflüssen gegenüber eher instabil, oxidieren leicht oder verlieren rasch ihre Nährstoffe und Vitamine nach der Ernte.

Optimal wären der Garten oder die Wiese vor dem Haus (natürlich nicht gerade in der Umgebung einer stark befahrenen Straße). Aber auch frisch eingekaufte Zutaten, vorzugsweise aus dem Bioladen oder vom regionalen Markt, tun dem Körper viel Gutes. Gesünder als fertig gekaufte Nahrungsergänzungsmittel sind sie definitiv, und schmackhafter auch. Trotz Vitaminverlustes durch die Zeit eignen sie sich auch als gesunder Snack zum mitnehmen.

Anfänglich ist es häufig üblich, mehr süße Anteile (Obst) in einen grünen Smoothie zu bringen. Mit der Zeit kann man diese Süßungselemente reduzieren, da Körper und Geschmack sich relativ schnell an weniger süße Varianten gewöhnen.

In keinem Fall sollte übertrieben werden. Die Menge an Substanzen, die man mit einem beispielsweisen grünen Smoothie zu sich nimmt, ist geballt. Daher sollte eine ausreichende Wasserzufuhr selbstverständlich sein.

Wild- und Heilkräuter sollten aufgrund ihrer starken Wirkung prinzipiell vorsichtig dosiert werden. Ansonsten steht der Experimentierfreude (damit sind natürlich nur ungiftige Pflanzen gemeint; bei bestimmten Erkrankungen empfiehlt es sich außerdem, wie bei allen Ernährungsfragen, kurz Rat bei seinem Hausarzt einzuholen) nichts im Wege!

Köstliche Grüne Smoothie Rezepte findest du hier.

zurück | nach oben